Was hat Kohle mit Schönheit zu tun?

Porentief reine Haut ist das erwünschte Ziel einer jeden Frau. Bereits Cleopatra nutzte Aktivkohle zur Erhaltung ihrer unvergleichlichen Schönheit. Gesichtsmasken sind eine Wohltat für die Haut und es gibt tausende Arten von ihnen. Sie machen die Haut geschmeidig und befreien sie von Unreinheiten. Doch was hat (Aktiv-)Kohle damit zu tun?

Besonders Masken mit diesem Inhaltsstoff ziehen die unerwünschten Giftstoffe aus der Haut, aus denen Pickel, Mitesser und Verunreinigungen entstehen. So lässt man Pickeln und Unreinheiten gar nicht erst die Chance, zu erscheinen.

Woher kommt Aktivkohle?

Aktivkohle besteht zu 90% aus Kohlenstoff. Hier wird oft Pflanzenkohle, zum Beispiel aus Holz, verwendet. Aber auch Kohle aus Kokos-Schalen kommt häufig zum Einsatz. Diese Kohle muss jedoch noch aktiviert werden. Bei den Aktivierungsverfahren wird mit hohen Temperaturen, nämlich bis zu 900° C, gearbeitet. Bei der Aktivierung entstehen die poröse schwammartige Struktur und die anziehende Eigenschaft der Aktivkohle.

Wie wirkt Aktivkohle?

Aktivkohle hat adsorptive Eigenschaften, daher zieht sie Giftstoffe an. Außerdem ist sie wie ein Schwamm aufgebaut und besitzt daher eine enorme Innen-Oberfläche. Zum Beispiel ist die innere Fläche von nur 4 Gramm des porösen Materials etwa so groß wie ein Fußballfeld. Somit kann schon eine geringe Menge Aktivkohle viele Giftstoffe binden.

Aufgrund dieser Eigenschaften ist Aktivkohle schon seit je her in der Medizin hoch geschätzt. Bisher kam sie meistens zum Einsatz, um Giftstoffe im Magen zu binden, beispielsweise wenn Kinder giftige Flüssigkeiten verschluckt haben. Auch um die Luft zu reinigen, sind Aktivkohlefilter ein gängiges Mittel. Und seit ein paar Jahren wird Aktivkohle auch zur Entgiftung der Haut verwendet.

Aktivkohle Active Charcoal Vegan Glow Dewy Skin Pure Beauty Anti Pickel Mitesser Reinigung Gesicht

Das passende Produkt von Dr. Severin

Hier kommt die Dr. Severin® Wash-Off Aktivkohle Maske ins Spiel. Sie ist nicht nur mit den reinsten Inhaltsstoffen hergestellt, sondern auch 100% vegan. Die sanfte Maske ist ein Rundum-Paket für Ihre Haut. Sie befreit von Unreinheiten, Mitessern und abgestorbenen Hautschuppen und beugt neuen Unreinheiten sogar vor. Außerdem ist sie besonders schonend zur Haut, da sie nicht abgezogen werden muss, sondern sanft abgewaschen wird, wobei die tiefe, wirksame Reinigung natürlich erhalten bleibt. Somit ist sie auch für sehr empfindliche Haut geeignet. Eine weitere hochwertige Zutat ist Sheabutter, diese pflegt die Haut in besonderem Maße, sodass die Haut nach der Behandlung in neuem Glow erstrahlt.

Probieren Sie die Dr. Severin® Wash-Off Aktivkohle Maske aus und überzeugen Sie sich selbst von der entgiftenden Wirkung von diesem Wundermittel.

Tagged , , , , , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DeutschEnglishFrançaisEspañolItaliano