Silber-Shampoo: Der Anti-Gelbstich-Experte

Silber-Shampoo ist kein Beauty-Neuling, sondern zaubert schon seit einigen Jahren ergrautem Haar einen leichten Silberschimmer in die Mähne. Seit kurzem jedoch wird das Wundermittel auch für echtes und gefärbtes Blond verwendet, da das Shampoo wie ein Anti-Gelb-Filter wirkt. Doch wie funktioniert das genau? Das Silber-Shampoo enthält violette Farbpigmente, weshalb es auch häufig „Violett-Shampoo“ oder „Lila-Shampoo“ genannt wird. Der Grund für die Verwendung von Violett ist, dass Violett die Komplementärfarbe zu Gelb darstellt. Das bedeutet, wenn diese zwei Pigmente miteinander vermischt werden, neutralisieren sie sich, und das Haar wirkt insgesamt heller und weniger gelblich.

Für wen ist Silber-Shampoo geeignet?

Silber-Shampoo eignet sich für alle, die ihr Haar gerne von einem unschönen Gelbstich befreien möchten. Sowohl Menschen mit grauem, als auch mit blondem Haar haben oft den Wunsch, ihre Haarfarbe weniger gelb erscheinen zu lassen. Auch Frauen und Männer, deren Blondierung missglückt ist leiden oft unter einem Gelbstich im Haar. Helle Wunder bewirkt das spezielle Anti-Gelbstich-Shampoo ebenfalls bei Menschen, deren Haar durch Umwelteinflüsse wie UV-Strahlung oder Luftbelastungen verfärbt ist. Auch für Experimentierfreudige, die den trendigen Granny-Style ausprobieren wollen und ihren Grau-Ton pflegen möchten ist ein Silber-Shampoo bestens geeignet. Zu guten Letzt ist ein Silber-Shampoo ebenfalls allen Frauen und Männern zu empfehlen, die sich trauen, ihr Haar ganz natürlich ergrauen zu lassen und die einem stumpfen Grau einen schönen, gesunden Glanz verleihen möchten.

Wie wendet man Silber-Shampoo richtig an?

Im Grunde verwendet man Silber-Shampoo wie ein herkömmliches Shampoo. Man trägt das Shampoo gleichmäßig in das feuchte oder nasse Haar auf und lässt es anschließend mindestens drei Minuten einwirken. In dieser Zeit werden die Farbpigmente dem Haar zugefügt. Anschließend kann man das Produkt wie gewohnt ausspülen. Um den gewünschten Farb-Effekt zu erhalten, sollte man das Shampoo regelmäßig anwenden, da mit der Zeit mehr violette Pigmente dem Haar zugeführt werden können, welche den Anti-Gelbstich-Effekt langfristig und intensiver wirken lassen.

Schadet ein Silber-Shampoo meinem Haar?

Nein. Die violetten Pigmente lagern sich einfach nur auf dem Haar ab, ohne dabei der Struktur zu schaden. Um das Haar auch langfristig fürsorglich zu behandeln, sollte man darauf achten, bei häufiger Anwendung jeglicher Art von Shampoo das Haar ausreichend zu pflegen. Da insbesondere blondiertes Haar bereits durch das Färben sehr strapaziert ist, bietet es sich an, zusätzlich einen speziellen Conditioner zu benutzen.

Unsere Empfehlung: Dr. Severin®

Das Dr. Severin® Silber Spezial Shampoo ermöglicht Ihnen eine effektive und schonende Haarpflege für ein schönes, strahlendes Blondes oder graues Haar. Holen Sie sich das Profi-Produkt in Salon-Qualität ins Badezimmer.

Tagged , , , , , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DeutschEnglishFrançaisEspañol